Funktion der Bezirkssportanlage Ost stärken! – Bau von Leichtathletikhalle und Tennishalle im Stadtosten statt im Landschaftsschutzgebiet am Weinweg realisieren!

Ergänzungsantrag

Zu TOP 2 des Sportausschusses am 29.03.2012 „Städtische Sportanlage Guerickestraße (Bezirkssportanlage Ost); Bezeichnung – Konzept – Sanierungsmaßnahmen“ stellt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgenden Ergänzungsantrag:
Der Ausschuss möge beschließen:
Die Verwaltung wird mit der Prüfung beauftragt, ob die Leichtathletikhalle sowie die 2-fach-Tennishalle, deren Errichtung bislang an der Bezirkssportanlage West vorgesehen war, auf dem Gelände der zukünftigen Bezirkssportanlage Ost oder in dessen unmittelbarem Umgriff realisiert werden können. Geprüft werden soll auch, ob die auf dem benachbarten ehemaligen Kasernengebiet vorhandenen Sporthallen für diese Zwecke erworben werden können und eine Ertüchtigung Sinn macht.

Begründung:
In Bezug auf die geplante Tennishalle hat der Gestaltungsbeirat bei seiner letzten Sitzung unmissverständlich klargemacht, dass für ihn eine Realisierung auf dem vorgesehenen Areal am Weinweg nicht in Frage kommt. Die Sichtbeziehung zu den Winzerer Höhen sowie die Tatsache, dass es sich bei dem Gelände um ein Landschaftsschutzgebiet handelt, sind nach Überzeugung des Beirats Ausschlag gebend dafür, dass weder eine Tennishalle noch andere Gebäude nördlich des Weinwegs errichtet werden sollten.

Gleichwohl sind beide Maßnahmen aus sportfachlicher Sicht sinnvoll. Sollte der Tennis-Klub Regensburg e.V. weiter an der Realisierung einer Halle festhalten, weil aus Sicht des Vereins – wie in der Beschlussvorlage vom 30.11.2011 ausgeführt – die Realisierung der Halle der einzige Weg sei, die in den letzten Jahren positive Mitgliederentwicklung zu erhalten bzw. weiter zu verbessern, könnte ein Umzug in den Stadtosten zu einer Lösung des Problems beitragen. Zudem würde durch beide Maßnahmen die Funktion der neuen Bezirkssportanlage Ost deutlich gestärkt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Mistol
Fraktionsvorsitzender

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel