Geschäftsordnungsantrag

hiermit stellen wir einen Geschäftsordnungsantrag darauf, dass während der gesamten Sitzung durchgehend Masken getragen werden, auch beim Sprechen, bei Redebeiträgen, etc.

Begründung:

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und der ungünstigen Entwicklung in Regensburg ist es notwendig, die Aerosole in der Luft möglichst gering zu halten. Die Einhaltung des Mindestabstands allein verhindert in einem geschlossenen Raum mit so vielen Menschen nicht zuverlässig eine Ansteckung. Auch wir in unserem Gremium tragen Verantwortung füreinander und gehören zum Teil sogar einer Risikogruppe an. Es geht hierbei nicht nur um uns, sondern auch um unsere Mitmenschen. Um mit der heutigen Ausschusssitzung niemanden zu gefährden, bitten wir um Einhaltung dieser Maßnahme.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel