Die Regensburger Altstadt

Die Regensburger Altstadt hat viele Funktionen. Sie ist Wohnort für über 17.000 Regensburger*innen, beherbergt Gastronomie und Einzelhandel, ist Welterbe und damit auch Anlaufpunkt für viele Touristen. Nutzungskonflikte sind hier vorprogrammiert. Wir haben zum Thema Altstadt mit Verena Groth und Ulrich Dombrowsky zwei spannende Gäste eingeladen, die sich bestens mit der Situation in der Altstadt auskennen. Verena Groth betreibt seit vielen Jahren den Naturmarkt in der Glockengasse, Ulrich Dombrowsky ist Inhaber der Buchhandlung Dombrowsky am St.-Kassiansplatz und Vorsitzender des Vereins Faszination Altstadt. Mit ihnen unterhalten sich Maria Simon und Stefan Christoph unter anderem über die Verkehrsberuhigung der Altstadt und über Möglichkeiten, die Aufenthaltsqualität dort zu erhöhen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.