Wiebke Richter

Stadträtin

Geboren: 1969 in Schleswig-Holstein

Beruf: Dipl.-Psychologin, Beratungsstelle von Phönix e.V.

Ausschüsse:

  • Sozialausschuss
  • Kulturausschuss
  • Ausschuss Evang. Wohltätigkeitsstiftung
  • Bau- und Vergabeausschuss
  • Aufsichtsrat Seniorenstift Kumpfmühl
  • Verwaltungsbeiräte Stadttheater, Naturkundemuseum
  • Inklusionsbeirat.

Politische Ämter:Vorstandmitglied Stadtverband Regensburg, Bezirksdelegierte, Mitglied LAG Inklusion, Delegierte für die BAG Behindertenpolitik, Mitglied der AKs Asyl, Gesundheit und Soziales, Frauen, Bildung.

(Außerpolitische) Mitgliedschaften: CampusAsyl e.V., Phönix e.V.

Anfang 2014 trat Wiebke Richter Bündnis 90/Die Grünen bei und ist seit 2016 Mitglied des Vorstands im Regensburger Stadtverband. Auf kommunaler Ebene arbeitet sie in verschiedenen sozialpolitischen Arbeitskreisen mit, außerdem ist sie Bezirksdelegierte und engagiert sich auf Landes- und Bundesebene in den jeweiligen Grünen Gremien für Inklusion und Behindertenpolitik. Darüber hinaus ist sie asylpolitisch sehr aktiv, arbeitet seit 2015 ehrenamtlich bei CampusAsyl e.V. in mehreren Projekten mit und unterstützt in der Organisation.

Auch aufgrund ihrer eigenen Betroffenheit gilt Wiebke Richters berufliches und politisches Interesse außerdem verstärkt der Inklusion behinderter Menschen. Sie setzt sich aktiv für Barrierefreiheit in und um Regensburg ein, arbeitete intensiv in dem Pilotprojekt „Regensburg Inklusiv“ mit und gründete im Rahmen dessen den bis heute bestehenden städtischen Arbeitskreis „Frauen Inklusiv“, der sich mit der mehrfachen Benachteiligung von Frauen mit Behinderung beschäftigt und sich für die Zugänglichkeit von frauenunterstützenden Institutionen in Regensburg einsetzt. Mit einer von ihr gegründeten Auditgruppe von „Expert*innen in eigener Sache“ testet sie im Auftrag von Stadt und Landkreis Gebäude und öffentliche Außenbereiche auf Barrierefreiheit.

E-Mail-Adresse für Kontakt: Richter.Wiebke@stadtrat.regensburg.de